Direkt zum Inhalt

We need more open minds to close the gender health gap

Es ist 2021, doch den Tabus rund um Frauen und ihre Gesundheit geht es immer noch besser als dem Gender Health Gap. Anscheinend reagiert unser Gesundheitssystem allergisch auf Frauen, deshalb ist es Zeit, dass wir uns alle mal frei machen. Frei von Tabus, frei von Stereotypen, frei von der Idee, dass der Frauenkörper zu kompliziert für medizinische Studien ist.

Wir sind ein Unternehmen von Frauen für Frauen und setzen uns für Gleichberechtigung und Enttabuisierung in der Gesundheit ein. Egal ob mit Menstruation oder in den Wechseljahren – wir wollen euer sexuelles Wohlbefinden fördern, eure Fruchtbarkeit thematisieren, eure Schwangerschaft begleiten und euch dabei helfen, die richtige Pflegeroutine zu finden.

Frauengesundheit ist keine Nebensache, sondern betrifft die Hälfte der Menschheit. Trotzdem findet man Innovationen zu diesem oft stigmatisierten Thema genauso selten wie eine Frau im Fußballvorstand. Es gibt noch viel zu tun, also viva la Vulva!

Hey, ich bin Patricia. Zusammen mit starken Partner:innen möchte ich nicht nur das Gender Health Gap schließen - ich habe vor allem die Femacy ins Leben gerufen, damit sich jede Frau, jeden Tag gesund fühlen kann.

Ich möchte gegen Tabus und Vorurteile angehen, Aufmerksamkeit für das Gender Health Gap schaffen und mit inspirierenden Gründer:innen eine neue Perspektive auf Frauen und ihre Gesundheit geben.

Deine Periode ist wie Gute Zeiten, Schlechte Zeiten?

Finde die richtigen Produkte für dich und deine Periode!

We’re every woman

Von Frauen für Frauen – die Femacy supportet nicht nur euch, sondern auch andere Female Health-Startups

Full female cycle

Bei der Femacy findet sich alles, was wir brauchen: von der ersten bis zur letzten Periode – und darüber hinaus

High on high quality

Keine Kompromisse, wenn es um Produktqualität, Innovation, Design oder unseren Planten geht
s