Direkt zum Inhalt

Die symptothermale Methode zur Bestimmung des Eisprungs und der (un)fruchtbaren Tage beruht auf der konsequenten Beobachtung körperlicher Symptome. Gemessen und beobachtet wird die Aufwachtemperatur, der Zervixschleim und die Position des Muttermunds. Um die Temperaturveränderung zuverlässig zu verfolgen, sollte die Temperatur jeden Tag zur gleichen Uhrzeit nach dem Aufwachen gemessen werden.

Das erfordert viel Konsequenz uns ist nicht immer stressfrei. Mit dem femSense Fruchtbarkeits- & Zyklustracker wird's dir leicht gemacht! Das intelligente femSense Sensorpflaster mit integriertem NFC-Chip misst deine Körpertemperatur bis zu 1000 mal pro Tag und du brauchst es nur zweimal täglich mit dem Handy auslesen. Super easy! Zudem brauchst du es nur bis zu 7 Tage pro Zyklus tragen.

Der ultimative Tee bei Kinderwunsch nach Apothekenrezeptur: Niriki Storchennest Tee I.

Anwendung



Vorbereitung 
Wenn die femSense App es anzeigt, dass du den Patch einkleben sollen, dann reinige deine Haut mit nicht-fettender Seife oder Duschgel und trockne die Stelle unter der Achsel gründlich ab. Du kannst die Klebestelle auch mit einem Desinfektionstuch reinigen. Achte bitte darauf, vor dem Anbringen weder Deo noch Bodylotion zu verwenden, da dies die Klebekraft reduzieren kann.

Patch anbringen
Um den Patch anzubringen, entspanne deine Schulter, lege deine Hand auf deine Hüfte und platzier 3 Finger in der Achsel, um die Klebeposition zu bestimmen. Entferne den kleinen Teil der Trägerfolie und fixiere den Patch mit der kleinen Klebefläche. Bevor du den Patch anbringst, gebe deine Hand wieder in die Hüfte und entspanne deine Schulter. Der Patch soll so aufgeklebt werden, dass er sich mittig zwischen Brust und Rücken befindet und dass die Oberkante des Patches drei Finger breit unter der Achsel ist. Bitte klebe den Patch so ein, dass die runden Seiten nach oben und unten zeigen. Achte darauf, dass sich während des Anbringens deine Schulter in einer entspannten Haltung befindet und die Hand in die Hüfte gestemmt ist. Klappe dann den Patch über die Kante und entfernen den restlichen Teil der Klebefolie. Streiche den Patch an allen Seiten gut fest.

Patch starten
Tippe in der femSense App auf “Patch lesen” und halte die Rückseite deines Smartphones für ein paar Sekunden ruhig auf den Mittelpunkt des Patches, um ihn zu aktivieren. Eine Vibration bestätigt die erfolgreiche Aktivierung. 

Patch auslesen
Nach dem Starten solltest du den Patch täglich zweimal auslesen, um Updates zu deinem Fruchtbarkeitsstatus und deiner Ovulation zu bekommen. Tippe hierfür auf “Heute” im Schnellmenü der femSense App , tippe auf auf “Patch auslesen” und halte das Smartphone, wie in Punkt 3 (Patch Starten) beschrieben, auf den Patch. Deine Temperaturdaten werden vom Patch ausgelesen und es wird angezeigt, ob dein Eisprung festgestellt wurde. Du kannst den Patch auch mehrmals am Tag auslesen.

Die vollständige Gebrauchsanweisung findest du hier. 

Über femSense



femSense möchte Frauen bei der Zyklusbeobachtung und der Ovulationserkennung mithilfe von innovativen Produkten bestmöglich unterstützen. Möglich macht's die Kombi aus präziser, hochmoderner Messtechnik mit wissenschaftlichen Erkenntnissen. femSense bietet dabei eine einfache, aber zuverlässige Methode zur Bestimmung von fruchtbaren Tagen. Das interdisziplinäre Team konnte jahrzehntelang Erfahrung in der Entwicklung von Medizinprodukten sammeln und gibt mit dem femSense Fruchtbarkeits- & Zyklustracker ihr Wissen - Gott sei Dank - an uns weiter.

Use this banner to inform customers about special features for your products, or various promotions like free shipping.

We’re every woman

Von Frauen für Frauen – die Femacy supportet nicht nur euch, sondern auch andere Female Health-Startups

Full female cycle

Bei der Femacy findet sich alles, was wir brauchen: von der ersten bis zur letzten Periode – und darüber hinaus

High on high quality

Keine Kompromisse, wenn es um Produktqualität, Innovation, Design oder unseren Planten geht

s